Ergebnisse vom Wochenende                                  

 

 

21. April 2018 

2. Bundesliga in Chemnitz
 

SG Blue Lions - VfL Hüls   11: 3

 

 

22. April 2018 

ODM in Chemnitz
 

RSC Chemnitz - RSC Gera      6 : 4
RSC Chemnitz - RSC Harz      18: 0

 

 

Pressemeldung des DRIV

Abteilung Rollhockey

 

2. Bundesliga Herren, 19. Spieltag

 

Erstellt am: 15. April 2018

 

ERV Schweinfurt – SG Blue Lions 9:7 (4:2)

tg) Kampf war Trumpf zwischen den beiden Teams, bei denen etliche Protagonisten im Winter die Schlittschuhe zum Eishockey schnüren. Die Mittel waren aber stets fair, durchgesetzt hat sich letztlich auch dank einer Portion Glück der Gastgeber. Dass es keine Partie für schwache werden würde, war spätestens klar, als Michele Amrhein und Thomas Köhler binnen weniger Sekunden zum 1:1 trafen.

                                                                   Artikel weiterlesen...

Weite Reisen für möglichst viele Spiele und Training

 

Von Thomas Reibetanz
erschienen am 07.04.2018

Rollhockey: Chemnitzer Verein im Ligabetrieb von Nordrhein-Westfalen dabei


Wenn es für Busreisen Bonusmeilen gäbe - Gideon Liebmann und viele seiner Vereinskameraden des Roll- und Schlittschuhclubs (RSC) Chemnitz hätten in den vergangenen Monaten unzählige davon gesammelt. Denn um möglichst viele Spiele gegen starke Gegner absolvieren zu können, nehmen die Rollhockeyspieler viele weite Reisen auf sich.

                                                                   Artikel weiterlesen...

Da unsere beiden Vorsitzenden Mario Köhler und Axel Köhler aus persönlichen Gründen ihre Ämter in Zukunft nicht weiter begleiten können, wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Mario hatte seit 2009 das Amt des 1. Vorsitzenden inne und wesentlich zur damaligen Vereinsneugründung und der folgenden allgemein erfolgreichen Vereinsentwicklung beigetragen.

Wir danken Mario und Axel für die geleistete Arbeit und freuen uns umsomehr, dass uns Mario als Sportvorstand Nachwuchs im Vorstand erhalten bleibt. Den neuen Vorsitz bilden Daniel Drossel (1. Vorsitzender) und Jirka Meyer (2. Vorsitzender), Kathrin Klimowitz bleibt uns im Amt der Kassenwartin erhalten. Wir danken dem neuen Vorstand für das Engagement und wünschen eine erfolgreiche Vereinsarbeit!

 

Pressemeldung des DRIV

Abteilung Rollhockey

 

2. Bundesliga Herren, 13. Spieltag

 

Erstellt am: 11. Februar 2018

 

SGR Darmstadt – SG Blue Lions 10:1 (5:0)

tg) Daheim hui, auswärts pfui – die Bilanz der Blue Lions in der Fremde ist, gemessen am zweiten Ta- bellenplatz, alles andere als gebührend. Die Darmstädter freute das Gastgeschenk naturgemäß, zumal sie damit auf einen Halbfinal-Platz vorrückten.

                                                                   Artikel weiterlesen...

 

Pressemeldung des DRIV

Abteilung Rollhockey

 

2. Bundesliga Herren, 10. Spieltag

 

Erstellt am: 10. Dezember 2017

 

Blue Lions sind nun Hüls-Verfolger Nr. 1

Spiele mit Allstedter Beteiligung garantieren Spannung und knappe Resultate – zum Leidwesen der Sachsen-Anhaltiner aber zumeist zugunsten der Konkurrenz. So auch in Chemnitz, wo die Blue Lions den Dreier einfuhren.

                                                                   Artikel weiterlesen...

03.12.2017

Das U13-Team des RSC Chemnitz ist heute zu ihrem Nachholspieltag der ODM  zu Gast in Allstedt und gewann gegen den RSC Gera 2 klar mit 8:0.

 

Pressemeldung des DRIV

Abteilung Rollhockey

 

2. Bundesliga Herren, 8. Spieltag

 

Erstellt am: 29. November 2017

 

 

VfL Hüls – SG Blue Lions 11:4 (6:1)

Ein Traumstart verschaffte dem Altmeister aus Hüls den nötigen Rückenwind, um im Spitzenspiel gegen die ostdeutschen Blue Lions für klare Verhältnisse zu sorgen – und die Spitzenposition in der Tabelle auszubauen.

Tim Kenda (6./10.) und Alexander Peuser (13./14.) brachten ihre Farben mit zwei Doppelschlägen auf Marschrichtung. Zwar ge-lang Enrico Rhein kurz darauf der Anschlusstreffer, (17.), dem jedoch postwendend das 5:1 von Niels Mickeleit folgte.

                                                                   Artikel weiterlesen...

U20-Team auch in dieser Saison bei der NRW-Landesmeisterschaft dabei

Auch in dieser Rollhockeysaison spielt unser U20- Team als Spielgemeinschaft mit dem RSC Gera in der NRW-Landesmeisterschaft mit. Dabei ging es am heutigen Sonntag ins weitentfernte Wuppertal zum ersten Spieltag der Saison.

 

Ergebnisse der Spiele für unsere SG:

SG Chemnitz/Gera - SK Germania Herringen__15 : 1

SC Moskitos Wuppertal - SG Chemnitz/Gera__10 : 4

 

Vor Meisterschaft in ihrer Stadt: Die Sorgen der Rollhockeyspieler

 

Von Thomas Reibetanz
erschienen am 11.10.2017

Aus dem spanischen Spätsommer in den deutschen Herbst. Für die Nachwuchs-Rollhockeyspieler des RSC Chemnitz hat diese Rückkehr gleich zwei negative Seiten. Zum einen müssen sie sich wieder an die kalten Temperaturen in der Heimat gewöhnen. Zum anderen war es das wieder mit den paradiesischen Zuständen, was die Spielstätten angeht. "Wir hatten in Spanien perfekte Voraussetzungen, während wir in Chemnitz kaum Möglichkeiten haben, in Sporthallen mit geeigneten Maßen zu trainieren", sagt Thomas Köhler, selbst Spieler der Männermannschaft und Trainer des U-17-Teams.

                                                                   Artikel weiterlesen...

RSC Chemnitz auf internationaler Bühne vertreten

04.10.2017

Das Chemnitzer U17-Team folgt in den kommenden

Tagen einer Einladung zum diesjährigen Eurockey-Cup der U17 Jugend ins spanische Blanes. Vom 05.-06. Oktober heißt es dann für das Team um Trainer Thomas Köhler, sich mit Gegnern wie dem FC Porto, SCRA Saint Omer aus Frankreich oder dem

FC Barcelona zu messen. Insgesamt 16 Mannschaften kämpfen um den Titel. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg und erlebnisreiche Tage!

                                                                                 Spielplan...

U9 bestreitet Mini- Hockey Turnier in Gera

 

Im Rahmenprogramm der Deutschen Jugend U9- Meisterschaft in Gera findet an diesem Wochenende ein Mini-Hockey-Turnier statt. Mit dabei die jüngsten Rollhockeyspieler des RSC Chemnitz.

Ergebnisse für das Chemnitzer Team:
 

Chemnitz       - Gera2          6 : 0
Cronenberg2 - Chemnitz 1 : 5
Gera1 - Chemnitz 0 : 5
Chemnitz - Cronenberg1 5 : 0

                                    weitere Bilder in unserer Bildergalerie...

Beim diesjährigen Chemnitzer Stadtfest am 26. und 27.08. präsentierte sich der RSC Chemnitz wieder mit einem Infostand auf der Sportmeile, um für seine Sportart junge Menschen zu begeistern. Ausgerüstet mit Rollschuhen, Schlägern und Bällen durften sich Interessierte selbst ausprobieren. Und dies wurde rege angenommen. "Ein wirklich gelungenes Wochenende, alle hatten viel Spaß.", so Thomas Köhler, Nachwuchstrainer und selbst Spieler der 1. Herrenmannschaft im RSC, welcher gemeinsam mit großen und kleinen Aktiven des Vereins den Stand betreute.

 

Bei allen fleißigen Helfern möchte sich der Verein für die geleistete Arbeit bedanken!

                                                                           weitere Bilder...